Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
01.03.2018
Demirbüken-Wegner und Schmidt besuchen Scharfenberg
Die Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Bildung und Familie im Berliner Abgeordnetenhaus, Emine Demirbüken-Wegner (CDU) besuchte gemeinsam mit dem Wahlkreisabgeordneten Stephan Schmidt die Schulfarm Insel Scharfenberg.

Bei dem Gespräch mit Schulleiterin Gudrun Schmidt wurde neben den allgemeinen Schulthemen auch die besondere Situation der in der Vergangenheit häufiger ausfallenden Fähre erörtert. Die mehrfachen Nachfragen der beiden Abgeordneten beim Senat haben dabei offensichtlich etwas genutzt, denn nun wurde endlich gehandelt und es ist neues Personal eingestellt worden. Der Fährbetrieb sollte damit zukünftig ohne weitere Ausfälle funktionieren können.

Keine Änderung gibt es leider bei der Frage der fehlenden Beleuchtung der Bushaltestelle und des Parkplatzes am Strandbad Tegel, die von den Schülern und Lehrern der Schule benutzt werden. Schmidt will den Senat hier weiter zu einer Lösung drängen.
Schulleiterin Gudrun Schmidt (Mitte) begrüßte die Abgeordneten Emine Demirbüken-Wegner und Stephan Schmidt in ihrer Schule
 
Termine
Schmidt schippt